IT-Security: So wirken sich Hacker-Angriffe auf Unternehmen aus

Hacker-Angriffe

Wie sich Hacker-Angriffe auf den Sicherheitsbedarf von Unternehmen auswirken Das BSI stellt eine „erhöhte Bedrohungslage“ fest, doch 70 Prozent aller Firmen fühlen sich gar nicht bedroht. Das ist ein gefährlicher Trugschluss, denn gerade kleine und mittlere Unternehmen rücken immer stärker ins Visier der Angreifer. Eine grundlegende Cyberhygiene könnte hier bereits 80 Prozent aller Hacker-Schäden vermeiden. […]

Hardware-Authenticator statt Smartphone-App nutzen!

2FA-App

Warum ein Hardware-Authenticator sicherer ist als eine 2FA-App Die Zwei-Faktor-Authentisierung ist ein Sicherheitsgurt gegen Identitätsdiebstahl und Datenverlust. Durch ausgefeilte Phishing-Kits und die aktuellen politischen Entwicklungen droht Unternehmen aber eine regelrechte 2FA-Angriffswelle. Höchste Zeit also, die eigenen Verfahren auf den Prüfstand zu stellen und unsichere Smartphone-Apps gegen einen Hardware-Authenticator zu tauschen. Das Bundesamt für Sicherheit in […]

2FA im Unternehmen

Warum die Zwei-Faktor-Authentisierung auch für Unternehmen sinnvoll ist Benutzerkonten und Passwörter haben beim Schutz sensibler Daten ausgedient. Im Zahlungsverkehr und bei vielen Online-Diensten zählt die doppelte Sicherung per Zwei-Faktor-Authentisierung längst zum Standard. Durch verschärfte Regeln beim Datenschutz und vermehrte Homeoffice-Fernzugriffe wird der Identitätsnachweis mittels 2FA aber auch für Unternehmensnetzwerke immer wichtiger. Zwischen Hackern und sensiblen […]

Wie 2FA und TOTP Social-Media-Dienste sichern

Malware, Hacker und Identitätsdiebstahl sind ein ernst zu nehmendes Social-Media-Risiko. Neben Imageschäden drohen Unternehmen finanzielle Einbußen oder sogar der Verlust der eigenen Social-Media-Kanäle. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit zeitlich limitierten TOTP-Einmalpasswörterngehört deshalb auch bei Facebook & Co. zum Pflichtprogramm. „Es war die reinste Hölle“ – so beschreibt der Webvideoproduzent Julien Bam den Hack seiner drei YouTube-Kanäle mit […]

2FA & TOTP: Zwei-Faktor-Authentisierung in Unternehmen

Die Zwei-Faktor-Authentisierung mit TOTP in Unternehmen Die Zwei-Faktor-Authentisierung ist weit sicherer als der einfache Log-in mit Benutzername und Passwort. Für Unternehmen sollte sie zur Absicherung von Benutzerkonten zum Pflichtprogramm zählen, denn noch nie wurde die deutsche Wirtschaft so stark angegriffen wie heute. 2FA und TOTP sichern aber nicht nur sensible Firmendaten, sie reduzieren auch Lizenzkosten […]

Anwendungen mit 2FA

Unternehmen Zwei-Faktor-Authentisierung

Wie die Zwei-Faktor-Authentisierung Cloud- und SaaS-Dienste schützt Viele Firmen nutzen Cloud- und SaaS-Dienste zur Verarbeitung personenbezogener Daten oder sensibler Informationen wie Zahlungsdaten. Die Verantwortung für die Sicherheit dieser Daten hat aber weiterhin das Unternehmen – und nicht der Provider. Trotzdem bleibt die Zwei-Faktor-Authentisierung, eine zusätzliche Sicherheitsebene beim Identitätsnachweis aller Mitarbeiter, oft ungenutzt. Mit Anwendungen wie […]

TOTP-Einmalkennwörter

Wie TOTP-Einmalkennwörter sensible Unternehmensdaten sichern Time-based One-Time Passwords (kurz: TOTP) erweitern den Log-in per Benutzername und Passwort um eine weitere Komponente und sichern sensible Unternehmensdaten per Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Doch wie funktionieren die zeitlich begrenzt gültigen Einmalkennwörter überhaupt und welche Vorteile bietet ein Hardware-Authenticator? Ob Business-Anwendungen wie Microsoft 365, PC-Support per Teamviewer oder VPN-Fernzugriffe auf das […]

2FA mit TOTP-Schlüsseln in KeePass verwalten

KeePass

Wie KeePass als Back-up für einen TOTP-Authenticator funktioniert Ein TOTP-Authenticator, der QR-Codes scannt, erleichtert den Umstieg auf sichere 2FA-Log-ins und zeitlich begrenzte Einmalkennwörter ungemein. Doch was passiert, wenn der Authenticator verloren geht? Dann hilft nur noch ein Back-up aller Schlüssel und Kennwörter. Ein Passwort-Manager wie KeePass verwaltet diese sensiblen Daten für die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Um sich […]